Microblading

Microblading

Microblading, eine spezielle Form des Permanent Make-ups. Beim Augenbrauen-Microblading werden mit einem speziellen Stift, Pigmente unter die oberste Hautschicht eingebracht. Das Pigmentieren erfolgt manuell, was ein natürlicheres Ergebnis gewährleistet.

Volle und dichte Augenbrauen

liegen im Trend. Prominente wie Kylie Jenner, Miley Cirus und Adele und viele andere, verfügen über markante und ästhetische schöne Brauen. Leider hat nicht jeder Frau das Glück von Natur aus über volle Augenbrauen zu verfügen. Neben den Kopf Haaren sind oft die Augenbrauen von Haarausfall und spärlichen Haarwuchs betroffen. Aber auch übermäßiges Zupfen, das jahrelang im Trend war, wirkt sich negativ auf das Erscheinungsbild aus.Im Gegensatz zum Haarausfall der Haare, wird der Verlust der Augenbrauen völlig tabuisiert, sich mit Augenbrauen die ein Makel aufweisen, abzufinden ist keine Option.

Microblading, das ist die hohe Kunst der dauerhaften Schönheit.Die gezeichneten Härchen halten eineinhalb bis zwei Jahre, dann verblassen sie wieder. Die Dauer der Haltbarkeit hängt von der Regenerationsgeschwindigkeit und dem Fettgehalt der Haut ab.

microblading       microblading

Haltbarkeit und Pflege

Nach der Behandlung kommen Pflegeprodukte zum Einsatz, die speziell auf die Bedürfnisse pigmentierter Haut ausgerichtet sind. Diebekommen sie von mir mit nach Hause. UV-Strahlen, Solarium, Peeling und ölhaltige Kosmetikprodukte sollte man meiden - vor allem in den ersten Wochen nach der Pigmentierung. 

Auf das sollten sie achten!

Microblading muss mit gewissenhafter Präzision ausgeführt werden. An die Augenbrauen sollte man nur Fachkräfte mit einer soliden Ausbildung und einer langen Praxis lassen. Einfühlungsvermögen und die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Hygiene Maßnahmen sind Bedingung. Das garantiert ein perfektes Ergebnis, das mit der Gesichtsform, dem individuellen Haut Ton und der Farbe der Haare harmonisiert.